Aktuell-Details

Corona und das Homeoffice

von

In mehreren "aktuell" haben wir über die Vor- und Nachteile vom Homeoffice geschrieben. Und nach Wochen nun entstehen die großen Diskussionen.
Hat das Großraumbüro ausgedient? Besteht ein Anspruch auf Homeoffice?

Es sind wirklich andere Zeiten, aber:
Viele Studien zeigen, dass das Großraumbüro schlecht für Körper und Konzentration ist. Doch erst durch den Kontrast im pandemiebedingten Homeoffice haben viele Arbeitnehmer*innen erfahren, wie schrecklich das Großraumbüro tatsächlich ist. Experten*innen sagen, durch die Coronakrise hat das Großraumbüro endgültig ausgedient.

Und angeblich plant das Bundesarbeitsministerium für Arbeitnehmer*innen ein Recht auf das Homeoffice per Gesetz. Und gegen diese Gedanken wehrt sich wohl der Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer. Kommentar:

"es ist blanker Unsinn, wenn das Arbeitsministerium per Gesetz ein Recht auf Homeoffice schaffen will. Die Idee, ein Recht auf Homeoffice zu schaffen, ist so angelegt, dass ich mich als Arbeitgeber entschuldigen muss, wenn ich das nicht einrichten kann." (aus Textprogramm ZDF)

Wer hätte vor sechs Monaten gedacht, dass Homeoffice so ein Thema werden würde.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund und egal ob Sie im Großraumbüro oder im Homeoffice arbeiten, machen Sie das Beste daraus.

Viele Grüße
Paul Gröters

Zurück