Aktuell-Details

Digitalisierung – Schlagwort oder wichtig im Büro, der Ablage und im Archiv

von

Ein Schlagwort unserer Tage ist Digitalisierung. Fast jedes Unternehmen sieht sich mit den Entwicklungen und den daraus hervorgehenden Veränderungen im Alltag konfrontiert. Doch ist nicht alles digital und neu, nur weil es ein Modewort ist! In der Ablage und im Archiv gibt es noch eine ganze Reihe von Posteingängen und Bearbeitungen, die in der herkömmlichen Papierform vorliegen.

Manche Dokumente wird es auch so schnell nicht in reiner digitaler Form geben. So wird der Notar sicher noch eine ganze Weile "Papiere" ausstellen. Auch sind elektronische Versicherungspolicen oder Vorgänge in der Justiz die rechtsbindend sind, mehrheitlich in ausgedruckter Form im Umlauf.

Einen unmittelbaren "Vorteil" für die Archivierung hat weder die eine noch die andere Form. Denn ob Dokumente in Papierform oder in digitaler Form vorliegen ist für die Tatsache, dass sie im Bedarfsfall von einem Menschen bearbeitet werden müssen, erst einmal unerheblich.

Wichtig ist der Umgang mit externen Archiven im Alltag und die Handhabung des Dokumentes als Datei oder als Papier. Wenn Sie schon einmal darüber nachgedacht haben, Ihr Archiv extern betreuen zu lassen (auch Aktenauslagerung oder externe Archivierung genannt), dann vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung. Können wir helfen?

Viele Grüße
Paul Gröters

Zurück