Aktuell-Details

Externe Archivierung – eine Antwort auf die demografische Entwicklung in Deutschland?

von

Verwaltung rückt immer mehr in den Hintergrund, Service steht im Vordergrund. Zukünftig wird es immer mehr darauf ankommen, dass auch öffentliche Einrichtungen sich mehr und mehr auf den Service am Menschen orientieren, als nur die Akten richtig zu verwalten.

Letzthin ist das eine Entwicklung, die schon seit einigen Jahren erkennbar ist. Auch Verwaltungen werden sich immer mehr um ihr Kerngeschäft bemühen müssen, schließlich soll dieses ja den Service am Bürger sicherstellen.

Der öffentliche Sektor in Deutschlandsteht vor zahlreichen Herausforderungen. Die veränderten wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen erfordern in vielen Handlungsbereichen der Verwaltung eine umfassende kritische Würdigung der Aufgabenwahrnehmung. Die absehbare demografische Entwicklung wird viele öffentliche Einrichtungen zunehmend zwingen, sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren.

An diese Stelle scheint es geradezu geboten, sich mit der externen Archivierung von Daten, Akten und anderem Archivgut auseinanderzusetzen.

Zurück